Vorsicht! Betrugsmasche bei Ebay-Kleinanzeigen. Mehr Infos >>>

Anmelden
Konto eröffnen

Für einen ungetrübten Blick ins Kaminfeuer

Kaminscheibe reinigen

Obwohl die meisten modernen Kamine und Kaminöfen mit einer Scheibenspülung ausgestattet sind, kann es in bestimmten Fällen zu einer Verschmutzung der Scheibe kommen. Mögliche Ursachen sind zum Beispiel die falsche Einstellung des Sekundärluft-Reglers oder Holz mit zu hoher Restfeuchtigkeit. Hier erfahren Sie, wie Sie die Kaminscheibe dann am besten reinigen.

Kaminscheibe gründlich reinigen mit einfachen Mitteln

Viele moderne Kaminöfen und Kamineinsätze besitzen eine Scheibenspülung. Dabei bildet vorgewärmte Luft, die direkt an der Kaminscheibe entlang geführt wird, einen Luftschleier. Dieser verhindert, dass Abgase und Rußpartikel an die Scheibe gelangen. Zudem sorgt die vorgewärmte Luft für eine sehr hohe Verbrennungstemperatur, die die Entstehung von Ruß weitgehend unterbindet. Trotzdem kann es vorkommen, dass die Ofenscheibe verrußt und man sie reinigen muss.

Bei der Reinigung ist zunächst zu beachten, dass diese nur im erkalteten Zustand erfolgt. Um die Kaminscheibe zu reinigen, schwören viele auf einfache Hilfsmittel wie Wasser, Zeitungspapier und etwas Asche aus dem Brennraum. Bis zu einem gewissen Verschmutzungsgrad lassen sich damit auch zufriedenstellende Ergebnisse erzielen. Vollständige Sauberkeit auch bei starken Verschmutzungen ermöglicht jedoch nur ein spezieller Kaminscheiben-Reiniger.

Kaminscheiben-Reinigung

Schnell und rückstandslos

Wenn es darum geht, eine Kaminscheibe mit geringem Aufwand gründlich zu reinigen, greifen Sie am besten zum Kaminscheiben-Reiniger von HARK. Dieser Hochleistungs-Aktivschaum befreit die Scheibe rückstandslos von Ruß, Fett sowie Verbrennungsrückständen und sorgt so für einen ungetrübten Blick ins prasselnde Kaminfeuer.

So gehen Sie beim Kaminscheibe-Reinigen vor

  • Reiniger von innen auf die Scheibe sprühen
  • ca. eine Minute einwirken lassen
  • Kaminscheibe mit Zeitungspapier oder Küchenrolle unter leichtem Druck reinigen
  • ggf. mit einem trockenen Tuch nachwischen

Ofenscheibe reinigen

Produkte für den maximalen Durchblick

Kontakt

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sie interessieren sich für unsere Produkte?

Vor Ort oder per Katalog.